Wirtschaftsinformatik Portal fr Studenten Der IT-Blog von
Wirtschaftsinformatik-24

Netbooks für Studenten – um die 300 Euro

Studieren ohne Notebook? Unmöglich.  Doch wer will schon jeden Tag ein überdimensioniertes und vor allem schweres Notebook in die Uni schleppen? Die Lösung: Ein Netbook. Vor einem Jahr waren die Dinger kaum zu bekommen und im Verhältnis zu ihrer Leistung relativ teuer. Doch mittlerweile gib’s diese praktischen Leichtgewichte (fast) für’n “Apple und ‘n Ei”. Wie zeigen euch wo.

Der Trend um den EEE – PC ist längst passee. Die kleinen, putzigen Netbooks werden mittlerweile von zahlreichen Herstellen produziert und sind – im Gegensatz zu den ersten EEE  – PC – Modellen – auch sofort verfügbar. (was für ein Fortschritt. Konsum für alle!)

Der Hype um diese Netbooks hat allerdings auch einen Haken: Vor dem besagten einen Jahr hatte man, wenn man sich ein solchen Begleiter zulegen wollte, kaum Entscheidungsschwierigkeiten – es gab ja schließlich nur 2-3 Modelle. Im Spätsommer 2009 sind die ganze Sache aber anders aus : Die Auswahl ist sehr viel umfangreicher.

Da man als Student aber wohl vor allem dem Kriterium Anschaffungspreis die höhste Bedeutung zuspricht, haben wir im folgenden alle Netbooks für euch aufgelistet, die in der sagenhaft günstigen Preisspanne von 300 bis 400 Euro liegen. Wahnsinn

Wer mehr Auswahl haben will, sollte mal bei Amazon.de stöbern: Netbooks bei Amazon in der Übersicht

2 Kommentare für “Netbooks für Studenten – um die 300 Euro”

  1. MikelNight |

    Gute Auflistung, aber Links zu Testberichten oder Testurteile wären noch ganz gut gewesen.

  2. Manuel Rodriguez |

    Nicht jeder Student hat 300€ übrig. Das sind umgerechnet 600 DM — soviel hat damals ein C-64 mit Monitor gekostet. Um die Kosten für ein Netbook weiter abzusenken empfehlen sich gebrauchte Laptops von ebay. Ich selbst besitze ein Modell mit 100 MB RAM für 70€. Ubuntu war vorinstalliert. OK, es läuft sehr langsam, aber wenn man Alkohol getrunken hat, merkt man das kaum noch.

Schreib einen Kommentar

Comment moderation is enabled. Your comment may take some time to appear.