Wirtschaftsinformatik Portal fr Studenten Der IT-Blog von
Wirtschaftsinformatik-24

Job-Suche nach dem Uni-Abschluss

Sicherlich werden genug Jobs für junge Akademiker angeboten und trotzdem ist es für Absolventen der Uni ohne Erfahrung ein schwieriges Unterfangen, ihren Platz in der Berufswelt einzunehmen. Ähnlich diffus wie die Anforderungen vieler Unternehmen an die Bewerber „Jung, unverbraucht mit mehrjähriger Berufserfahrung und soliden, marktgerechten Gehaltsvorstellungen“ – ist dann auch die Vorgehensweise.

Viele Unternehmen bieten Praktikumsplätze ohne Vergütung an und vermitteln zudem, sie würden den jungen Menschen einen Gefallen tun. Überstunden sind an der Tagesordnung und eine feste Anstellung – trotz Mangel an Fachkräften – nicht die Norm.

Kein Wunder, dass junge Akademiker professionellen Rat suchen, um im Wirrwarr von Angeboten den roten Faden für die persönliche Berufswahl nicht zu verlieren.

Die Reputation der Arbeitsämter hat gelitten und die Zustände sind entsprechend. Schon die geringste, wirtschaftliche Schwankung in Europa und Unternehmer fühlen sich dem Druck der Globalisierung nicht mehr gewachsen, wenn sie neue Arbeitsplätze schaffen.

Online-Jobbörsen als idealder Einstieg

Deshalb ist vertrauensvolle Zusammenarbeit und eine wirklich kompetente Beratung am Anfang der Karriere von existenzieller Bedeutung. Eine gute Möglichkeit sind Jobplattformen wie Experteer.de – diese  kennen die Problematikeb und sind auf diese Lebenssituationen bestens vorbereitet.  Sie wissen, dass Anzeigen in der Zeitung lange nicht genug Aussagekraft besitzen und deshalb seit geraumer Zeit nicht wirklich erste Wahl sind, wenn ein junger Akademiker nach einer geeigneten Arbeitsstelle sucht. Man kann das Alles auf eigene Faust eruieren, aber eine Motivation wird hieraus nicht erwachsen. Die Spreu vom Weizen zu trennen, das ist eine der vielen Aufgaben von Experteer.de . Mit Kennerblick werden attraktive Angebote erkannt, selektiert und als Jobmöglichkeit bei Experteer vorgestellt. Ein Service, der viel Frustration vermeidet und die Erfolgschancen erhöht.

Junge Akademiker haben meist eine genaue Vorstellung von der künftigen „Berufung“, wissen aber nicht welchen Weg sie einschlagen müssen, um ans Ziel zu gelangen. Karriere Portale sind für eine individuelle Beratung nicht geeignet, sondern setzen voraus, dass sich der Interessent in eigener Initiative um das Arbeitsangebot bei Firma ABC bemüht.

Headhunter bei Berufsanfängern: Eine Seltenheit

Jobs , die durch Headhunter vermittelt werden, sind zu diesem frühen Stadium ohne Berufserfahrung eher selten – kommen aber vor. Experteer.de kennt die Branche. Wer einen Draht zu diesen Fachleuten bekommen möchte, kann mit entsprechender Qualifikation durchaus einen Arbeitsplatz finden.

Soziale Plattformen können einen Einblick in die Materie bieten und sind generell bei Arbeitsuchenden beliebt, haben aber nicht den Anspruch einen adäquaten Job zu vermitteln, sondern setzen auf ein Zustandekommen von positiven Kontakten im Netzwerk – sie sind geeignet, um sich selbst im Netz darzustellen.

Für die Definition von maßgeschneiderten Karrieren scheint das Beratungsgespräch im Vorfeld ein absolutes Muss zu sein und der Einfluß auf das künftige Berufsleben ist derart hoch, dass es die Mühe in jedem Fall wert ist.

Schreib einen Kommentar

Comment moderation is enabled. Your comment may take some time to appear.